Anders statt mehr

Lange Zeit war ein guter Teil der Werbung und der Öffentlichkeitsarbeit darauf abonniert, Träume von mehr Innovationen, mehr Wachstum und mehr Glück zu verkaufen. Inzwischen macht sich die Erkenntnis breit, dass die Substanz eines Unternehmens nicht darin besteht, mehr zu haben und mehr zu bieten, sondern anders zu sein. Anders im Hinblick auf Kundenbeziehungen, Geschäftserfahrungen und die Entdeckung neuer Spielräume.

Die Kultur macht den Unterschied. Wir arbeiten die Unterschiede heraus und geben ihnen Raum zur Entfaltung.